Sonnenfest – 25 Jahre Solargenossenschaft Frauenfeld

Sonnenfest – 25 Jahre Solargenossenschaft Frauenfeld

Swiss Life unterstützt die Solargenossenschaft Frauenfeld und blick auf 25 erfolgreiche Jahre zurück.

Feiern Sie mit und kommen Sie am 28. Mail 2016 ans Sonnenfest. Lassen Sie sich von den verschiedenen Angeboten inspirieren.

Zwischen 13.30 – 16.30 Uhr finden Sie folgende Attraktionen:

  • Wasserkraftwerk und Info Gemeinschafts-Solaranlage
  • Holzschnitzelheizung Mühlewiesenweg 5
  • Probefahrten mit Elektroautos

 

 

Worte des Präsidenten Werner Müller:

25 Jahre Solargenossenschaft

Wir freuen uns, das 25 jährige Jubiläum bekannt zu machen und möchten auf unsere Angebote hinweisen.

Zu unserem Jubiläum haben wir zusammen mit dem Solarstrom-Pool die 76 kWp Solarstrom­anlage auf der Turnfabrik in Frauenfeld realisiert.

Im November haben wir mit der Energiestadt Frauenfeld den Historiker Daniele Ganser zum Referat eingeladen: Der globale Kampf um Erdöl und Erdgas: Warum wir die Energiewende brauchen. Er hat dem zahlreich erschiene­nen Publikum eindrücklich die komplexen Zusammenhänge zwischen Peak Oil, der Klima­erwärmung und der Auswir­kungen auf Politik und Wirtschaft aufgezeigt. Zum Schluss hat er überzeugend darge­legt, wie wir uns mit spar­samem Einsatz erneuerbarer Energien auf die Zukunft vorbereiten sollen.

Unsere Generalversammlung am 28. Mai 2016 weiten wir zu einem öffentlichen Sonnenfest im Murg-Auen-Park aus und informieren zusammen mit der Energiestadt und den Werkbetrieben über ereneuerbare Energien und realisierte Projekte der Solargnossenschaft. Folgende Anlagen können besichtigt werden: Wasserkraftwerk und Holz­schnitzel­heizung Mühlewiesenweg. Zudem werden Probefahrten mit Elektroautos angeboten.

Unsere Genossenschaft zählt über 200 Mitglieder. Sie unterstützen mit uns die Weiterentwicklung und den Ausbau effizienter Energienutzung mit erneuerbarer Sonnenenergie.

Aus unseren Solarstromanlagen bieten wir Solarstrom zu einem günstigen Aufpreis an und fördern mit dem Erlös wiederum neue Anlagen für lokal erzeugten und erneuerbaren Strom.

Unser Elektroauto vermieten wir günstig im Carsharing, damit sich jedermann bei ein- oder mehrtägigen Testfahrten mit der neuen umweltverträglichen Mobilität vertraut machen kann. Es steht beim Berufs­bildungszentrum für Technik und wird selbstverständlich mit Solarstom aufgeladen. Vier Testfahrer waren so überzeugt, dass sie sich für den Kauf eines Elektroautos entschieden haben.

Wer bis 31. Mai 2016 GenossenschafterIn wird, Solarstrom bestellt oder unser Elektroauto reserviert, nimmt an der Verlosung attraktiver Preise teil.

 

April 2016, Werner Müller, Präsident Solargenossenschaft